tagespflege-geringswalde-haus.jpg
TagespflegeTagespflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Tagespflege

Tagespflege

Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Hort und Kindertageseinrichtung

Aktuelle Informationen über den Stand zu Hort und Kindertagesstättenschließungen erhalten Sie auf folgenden Seiten:

Pflegedienst

Bis auf weiteres bleibt das Büro in Geringswalde und in Rochlitz geschlossen. Telefonisch (037382 12103) und per Email(pflegedienst@drk-rochlitz.de) sind wir weiter erreichbar.

Tagespflege

Ab Montag den 23.03.2020 bleibt die Tagespflege in Geringswalde bis auf weiteres geschlossen. Telefonisch (037382 12104 oder 0152 56870629) und per Email(tagespflege@drk-rochlitz.de) sind wir weiter erreichbar.

Fahrdienst

Ein Notfallbetrieb soll weiterhin bestehen bleiben. Bei Coronaverdacht melden Sie sich bitte an Ihr zuständiges Gesundheitsamt. Ob Ihre Fahrt unter den Notfallbetrieb fällt, können Sie unter 03737 49290 anfragen.

Rot-Kreuzkurse

Alle Rot-Kreuzkurse werden bis zum 30.04.2020 ausgesetzt.

Ansprechpartner

Elke Günther

Tel: 037382 12104
Fax: 037382 809990
tagespflege@drk-rochlitz.de

DRK-Tagespflege "Neuer Anker"
Altgeringswalder Str. 4
09326 Geringswalde

Was ist eine Tagespflege?

Der Besuch einer Tagespflege bietet sich an, wenn pflege- oder betreuungsbedürftige Menschen tagsüber nicht zu Hause versorgt werden können oder die Pflegeperson durch Krankheit oder Urlaub verhindert ist.

Pflegende Angehörige werden dadurch entlastet und eine Unterbringung im Pflegeheim kann oft vermieden oder hinausgeschoben werden.

Es ist aber auch möglich, die Tagespflege zu besuchen, um neue soziale Kontakte zu knüpfen und einen erfüllten Tag in Gemeinschaft zu erleben.

Durch das Angebot der Tagespflege bleiben die vertraute Umgebung der eigenen Wohnung sowie vorhandene soziale Kontakte erhalten. Parallel dazu werden die erforderlichen Pflege- und Betreuungsleistungen durch unser qualifiziertes Personal erbracht. 

Tagesübersicht

  • Der Fahrdienst des DRK holt sie nach Absprache zu Hause ab, so dass wir
  • um 9.00 Uhr mit dem gemeinsamen Frühstück beginnen können
  • Es folgen die Zeitungsschau
  • Gymnastikrunde
  • Beschäftigungsangebote in der Gruppe oder Einzeln (z. B. Gedächtnistraining, Spiele, Musik hören, Singen, Spaziergänge, ...)
  • gemeinsames Mittagessen
  • Mittagsruhe
  • Beschäftigungsangebote
  • ca. 15.00 Uhr gemeinsames Kaffeetrinken
  • Heimfahrt mit dem DRK-Fahrdienst

Wir bieten für unsere Tagesgäste Räumlichkeiten für externe Physiotherapie, Ergotherapie, Fußpflege und Frisör an.

Wie wird man Tagespflegegast?

Die Anmeldung in der Tagespflege erfolgt über den Gast selbst, seine Angehörigen oder den Sozialdienst im Krankenhaus. Bei einem persönlichen Gespräch mit dem Besucher und dessen Angehörigen kann auf alle Fragen eingegangen werden. Um die Einrichtung mit den Tagesgästen, den Mitarbeitern und den Tagesablauf etwas kennen zu lernen, bieten wir allen Interessenten einen kostenlosen "Schnuppertag" in unserer Tagespflege an.

Wenn es zu einem Vertrag mit dem Besucher kommt, wird durch Erfahrungsaustausch und Biographiearbeit ein individueller Betreuungsplan erstellt.

Je nach Wunsch und Verfügbarkeit können die Gäste zwischen den wöchentlichen Besuchstagen wählen.

Welche Kosten kommen auf den Tagespflegegast zu?

Die Kosten richten sich nach dem Pflegegrad, in den der Pflegebedürftige von den Pflegekassen eingestuft wird.

Die Pflegekassen übernehmen für den Besuch der Tagespflege folgende Sachleistungen je Pflegegrad und Monat.

PG 1 PG 2 PG 3 PG 4 PG 5
Leistungen für die Tagespflege / 689 € 1298 € 1612 € 1995 €
Betreuungs- und Entlastungsbetrag 125 € 125 € 125 € 125 € 125 €

Kosten die für den Besuch unserer Tagespflege pro Tag anfallen. Diese werden bis zum jeweiligen Betrag in der oberen Tabelle, von der Pflegekasse übernommen.

PG 1 PG 2 PG 3 PG 4 PG 5
Pflegesatz pro Tag & Fahrtkosten-
pauschale (p.T. 8,73 €)
35,27 € 42,75 € 49,56 € 56,36 € 59,75 €

Für Unterkunft, Verpflegung und Investitionskosten wird pro Besuchstag ein Eigenanteil von 16,53 Euro berechnet. Der monatliche Betreuungs- und Entlastungsbetrag von 125 Euro kann für den zu zahlenden Eigenanteil genutzt werden.

Wo kann ich mehr erfahren?

Gern beraten und informieren wir sie über unsere Angebote und deren Finanzierungsmöglichkeiten. Unsere Tagespflege ist von Montag bis Freitag jeweils von 7.30 bis 16.30 Uhr geöffnet.